Verkehrslast

Steigerung der Verkehrslast

Ich habe mal versucht auszurechnen, wie sich der Verkehr in Max-Planck-Straße und Julius-von-Niethammer-Straße verändern würde. Dabei habe ich unterstellt, dass etwa 48 neue PKW im Neubaugebiet "wohnen" werden. Die Anzahl der aktuell vorhandenen PKW pro Haus habe ich natürlich auch nur freihändig geschätzt. Von den neuen Autos fahren laut meiner Unterstellung dann 40% über die Max-Planck-Str. Richtung Götting raus und 60% nach Norden auf die Staatsstraße.

Mit über 800% Verkehrszunahme trifft es am Schlimmsten natürlich die Bewohner im Süd-Osten der Max-Planck-Straße. Alle anderen müssen mit einer Zunahme um 100% bis 300% leben.

Das ist jetzt natürlich nichts amtliches, sondern nur eine Schätzung von mir.

Hier das Bild in groß: https://www.maxheufeld.de/sites/default/files/2017-04/verkehrslast_kaltner_neubau.jpg